Home » Allgemein » Rasenmäherwartung schon erledigt?

Rasenmäherwartung schon erledigt?

Veröffentlicht in: Allgemein

Der Versuch, nach einem langen Winter den Rasenmäher zu starten, kann sehr frustrierend sein, deshalb sollten Sie unsere Ratschläge lesen. Wenn Sie vor der Lagerung Ihres Rasenmähers einige Routinewartungsarbeiten für den Winter ausführen, können Sie im Frühling Zeit sparen, die Lebensdauer Ihres Rasenmähers verlängern und auf lange Sicht Geld sparen.

Auch wenn Sie Ihren Rasenmäher bereits für den Winter auf Lager haben, können einige einfache Wartungsarbeiten, die vor dem Start Ihres Rasenmähers im Frühjahr ausgeführt werden, sehr hilfreich sein.
Waschen und trocknen Sie Ihren Rasenmäher nach der Mähsaison.

Ein Gebläse kann sehr hilfreich sein, um Gras und Schmutz von der Unterseite Ihres Rasenmähers und anderen schwer zugänglichen Bereichen zu entfernen. Wenn Ihr Rasenmähermotor luftgekühlt ist, verwenden Sie einen Stab oder Holzdübel, um Rückstände von den Kühlrippen zu entfernen. Wenn Sie einen Rasenmäher mit einem wassergekühlten Motor haben, überprüfen Sie den Kühlmittelstand und füllen Sie den Behälter bei Bedarf.

Reinigen Sie die Kühlrippen des Kühlers mit einem starken Wasserstrahl. Sie sollten auch den Kraftstofftank leeren und den Kraftstofffilter ersetzen. Das Luftfiltergehäuse sollte gereinigt und der Luftfilter ersetzt werden.
Denken Sie daran, die Zündkerze (n) auf Korrosion und Verschleiß zu prüfen.

Versuchen Sie nicht, die Zündkerze zu reinigen, wenn sie abgenutzt ist. Es ist billig und einfach, die Zündkerze zu ersetzen. Bevor Sie die Zündkerze entfernen, entfernen Sie alle Rückstände. Wenn Sie die alte Zündkerze austauschen, sorgen Sie dafür, dass die Zündkerze im nächsten Jahr leichter entfernt werden kann. Die Drosselklappengestänge und die Drosselklappe reinigen und schmieren und das Mähwerk und alle Armaturen mit Fett bestreichen.

Dies ist einfacher, wenn Sie das Mähwerk entfernen und die Messer schärfen können, während das Mähwerk ausgeschaltet ist. Das Schärfen der Klingen nach jeder Mähsaison wird Ihnen im nächsten Jahr einen besseren Schnitt geben und Ihnen die Mühe ersparen, sie im Frühling zu schärfen.

Reinigen Sie die Batterieklemmen und tauschen Sie ggf. Ihre alte Rasenmäherbatterie aus. Sie können die Korrosion der Anschlüsse verhindern, wenn Sie am Ende jeder Mähsaison Fett auf die Pfosten auftragen. Das Öl im Motorkurbelgehäuse wechseln und den Ölfilter austauschen.

Sie sollten das Gas auch von Ihrem Rasenmäher ablassen, bevor Sie es für den Winter aufbewahren. Vergessen Sie während der langen Sommermähzeit nicht, Ihren Rasenmäher zu waschen und entfernen Sie alle Rückstände, nachdem der Rasenmäher abgekühlt ist. Wenn Sie Ihren Rasenmäher sauber halten, werden Sie Jahre in seinem Leben verbringen und routinemäßige Wartungsarbeiten erleichtern.
Rasenmähen ist eine Aufgabe, der die meisten von uns jedes Jahr gegenüberstehen.

Ein Rasenmäher, der gut läuft und gut gepflegt ist, wird diesen Job den ganzen Sommer lang angenehmer und einfacher machen. Eine jährliche Überprüfung für Ihren Rasenmäher ist der perfekte Weg, um seine Lebensdauer zu verlängern und es wie neu zu laufen, und Ihr Rasen wird gut aussehen, wenn Sie mit einer Maschine, die in Top-Zustand ist zu mähen.

Ihr Rasenmäher arbeitet auf dem höchstmöglichen Niveau, wenn Sie sich daran erinnern, diese einfachen Wartungsarbeiten jedes Jahr durchzuführen. Während der Sommermonate regelmäßig das Öl und den Zustand der Luft- und Kraftstofffilter prüfen. Sie sparen Geld und Ihr Rasenmäher wird noch viele Jahre gut funktionieren.

Produktempfehlungen

Keine Produkte gefunden.

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API