Blumengärten wird immer beliebter jeden Tag. Blumen können jeden Tag erhellen, sie riechen gut und sind ein großartiges Hobby. Blumen Gartenarbeit ist einfach, preiswert und macht viel Spaß. Blumen Gartenarbeit kann für Garten Dekoration, einfach als Hobby oder sogar professionell getan werden.

Entscheidungen treffen

Es gibt einige Entscheidungen, die getroffen werden müssen, bevor der Blumenanbau begonnen werden kann. Sie müssen entscheiden, ob Sie einjährige, die für eine Saison leben und jedes Jahr neu gepflanzt werden müssen, oder Stauden, die den Winter überleben und im Sommer wieder zurückkehren. Achten Sie beim Kauf und bei der Pflanzung darauf, welche Blumen in Ihrem Klima gedeihen und welche Anforderungen die Sonne stellt.
Wenn Sie mit Blumen arbeiten, müssen Sie vor dem Pflanzen entscheiden, welche Art von Aussehen Sie wünschen. Zum Beispiel, wenn Sie verschiedene Höhen, Farben und Sorten von Blumen in einem „wild-plant Stil“ mischen, wird Ihr Garten einen Wiesenlook bekommen und kann sehr charmant sein. Wenn kurze Blumen an der Vorderseite Ihres Gartens gepflanzt werden und bis zu den höchsten Blumen im Rücken arbeiten, haben Sie einen „Sprungbrett-Stil“.
Sie können Samen für die Blumenzucht aus Katalogen bestellen oder aus einer Gärtnerei kaufen. Die meisten Menschen werden in die Gärtnerei gehen und Blumen kaufen und sie dann verpflanzen. Nachdem Sie Ihren Gartenbereich vorbereitet und Blumen gekauft haben, ist es eine gute Idee, die Blumen im Bett zu legen, um sicherzustellen, dass Sie die Anordnung mögen und dass sie richtig verteilt sind.

einpflanzen

Einer der einfachsten Prozesse im Blumengartenbau ist das Pflanzen / wenn Sie Samen haben, streuen Sie sie einfach im Blumenbeet. Um Pflanzen zu pflanzen, grabe ein Loch, das größer ist als die Blume, ziehe den Behälter ab und setze die Blume in das Loch mit der richtigen Seite nach oben. Bedecken Sie es mit dem losen Boden und drücken Sie fest, dann Wasser.

Pflege

Die Pflege eines Blumengartens ist noch einfacher als das Pflanzen. Obwohl sie es vielleicht selbst schaffen, ist eine Tüte mit Dünger, die im frühen Frühling ausgebracht wird, eine gute Idee. Prise zurück alle Blüten, nachdem sie zu verblassen beginnen und halten sie gut und bewässert. Um sich während der nächsten Saison der Gartenarbeit zu retten, befreien Sie Ihren Garten von allen Abfällen und verteilen organische Nährstoffe wie Torfmoos oder Kompost. Vergessen Sie nicht, den Boden umzudrehen, damit der Dünger richtig eingemischt und glatt geschliffen wird. Wenn Sie Stauden gepflanzt haben, achten Sie darauf, ihre Wurzeln in diesem Prozess nicht zu stören.

Blumen Gartenarbeit ist so einfach wie 1, 2 und 3: einfach entscheiden, was zu pflanzen; Pflanze es, und Wasser, Wasser, Wasser! Blumen-Gartenarbeit gewinnt zweifellos an Popularität und gibt jedem einen guten Grund, etwas draußen zu verbringen und ihren grünen Daumen zu testen.

Produktempfehlungen

Keine Produkte gefunden.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API